Besuchen Sie Horseshoe Bend

Horseshoe Bend besuchen

Der Horseshoe Bend ist einer der meistfotografierten Orte in Amerika. Die Haarnadelkurve in Arizona, Westamerika, ist ein besonderes Naturphänomen, das du unbedingt sehen solltest, wenn du in der Nähe des Ortes Page bist.

Im Laufe von Millionen Jahren hat der Colorado River eine tiefe Biegung in den roten Sandstein geschnitten. Die Kurve hat die Form eines Hufeisens, und daher rührt auch der Name Horseshoe Bend.

Der Besuch des Horseshoe Bend ist kostenlos. Allerdings zahlst du 10 Dollar für das Parken eines Autos und 5 Dollar für ein Motorrad. Nach dem Parken legst du einen schönen und einfachen Spaziergang von 2,4 Kilometern (hin und zurück) zum Aussichtspunkt zurück.

Viele Menschen besuchen den Horseshoe Bend während einer Rundreise durch Westamerika. Eine häufige Route führt vom Zion Nationalpark zum Grand Canyon South Rim. Unterwegs, etwa auf halbem Weg, kommst du am Ort Page vorbei. Und in der Nähe dieses Ortes findest du sowohl den Horseshoe Bend als auch den Antelope Canyon.

Aktivitäten in der Nähe des Horseshoe Bend

1. Aussichtspunkt besuchen

Das Betrachten des Horseshoe Bend ist eine sehr schöne Aktivität. Der schöne 15-minütige Spaziergang dorthin, die herrliche Aussicht. Wir fanden den Horseshoe Bend in Wirklichkeit noch viel beeindruckender als auf den Fotos.

2. Horseshoe Bend aus der Luft

Neben dem Besuch des Aussichtspunktes gibt es noch einige andere tolle Aktivitäten in der Umgebung von Page. So kannst du einen Helikopterflug über den Horseshoe Bend machen (→ siehe hier die Horseshoe Bend Air Tour). Es ist auch möglich, mit einem kleinen Flugzeug über den Horseshoe Bend zu fliegen (→ siehe hier die Horseshoe Bend Flightseeing Tour).

3. Horseshoe Bend vom Wasser aus

Vielleicht ebenso besonders wie aus der Luft ist das Bewundern des Horseshoe Bend vom Wasser aus (→ siehe hier die Horseshoe Bend Rafting Tour). Diese Tour nimmt dich einen halben Tag mit aufs Wasser, wo du eine wunderschöne und ruhige Bootsfahrt auf dem Colorado River unternimmst.

4. Antelope Canyon

Eine beliebte Aktivität in der Umgebung von Page ist der Besuch des Antelope Canyon. Und besonders ist er auf jeden Fall! Wir fanden diese Aktivität jedoch sehr touristisch. Lange Schlangen von Touristen wechselten sich ab, um durch den Canyon wandern zu dürfen. Der Antelope Canyon liegt 15 Minuten vom Horseshoe Bend entfernt und lässt sich somit gut während deiner Rundreise kombinieren. Der Antelope Canyon kann nur mit einer organisierten Tour besucht werden (→ siehe Antelope Canyon Touren).

Übernachten in der Nähe des Horseshoe Bend

Wir haben zweimal das Städtchen Page besucht, einen perfekten Ausgangspunkt für einen Besuch des Horseshoe Bend. Das erste Mal übernachteten wir im Courtyard Page at Lake Powell, einem angenehmen 3-Sterne-Hotel am Rande von Page. Das Hotel ist gut erreichbar und bietet ausreichend Parkmöglichkeiten. Der Pool ist sehr angenehm bei den hohen Temperaturen in den Sommermonaten.

Unter den Sternen übernachten

Das zweite Mal in Page haben wir es abenteuerlicher angepackt. Wir haben eine Nacht in einem Zelt im Shash Dine’ EcoRetreat verbracht. Was für eine fantastische Lage!

Das Shash Dine’ EcoRetreat liegt mitten in der wunderschönen Natur Arizonas und ist gleichzeitig gut erreichbar. Es befindet sich an der Highway 89, 17 Minuten Fahrt von Page und nur 11 Minuten vom Horseshoe Bend entfernt.

Besondere ubernachtungsmoglichkeiten in Arizona
Ubernachten in einem zelt in der nahe von Page Arizona
Ubernachten in der nahe des Horseshoe Bend

Übernachten in einem Zelt, Planwagen oder Stelzenhaus

Das kleine Shash Dine’ EcoRetreat bietet verschiedene Unterkünfte an. Neben einem großen und luxuriösen Zelt kannst du in einem Planwagen und einem Stelzenhaus übernachten. Das Zelt ist innen stimmungsvoll eingerichtet und die Betten sind herrlich.

Die Unterkünfte bieten viel Privatsphäre. Es gibt einen zentralen Punkt auf dem Gelände mit einem Lagerfeuer und sanitären Anlagen. Morgens wird hier auch das einfache, aber leckere Frühstück von den Besitzern des B&B serviert.

Häufig gestellte Fragen zum Horseshoe Bend

Wie kommt man zum Horseshoe Bend?

Der Horseshoe Bend ist sehr gut über die Highway 89 erreichbar. Du parkst dein Auto auf dem Parkplatz (Kosten $10) und läufst in 15 bis 20 Minuten zum Aussichtspunkt. Der Horseshoe Bend liegt 4,5 Stunden Fahrt von Las Vegas und 2,5 Stunden vom Grand Canyon South Rim entfernt.

Was kostet der Besuch des Horseshoe Bend?

Der Besuch des Aussichtspunkts am Horseshoe Bend ist kostenlos. Du zahlst jedoch für das Parken deines Fahrzeugs, 10 Dollar für ein Auto und 5 Dollar für ein Motorrad.

Was sind die Öffnungszeiten des Aussichtspunkts am Horseshoe Bend?

Der Aussichtspunkt des Horseshoe Bend und der Parkplatz sind von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang geöffnet. Du kannst während dieser Stunden so viel oder so wenig Zeit dort verbringen, wie du möchtest.

Wann macht man das schönste Foto vom Horseshoe Bend?

Die schönsten Fotos vom Horseshoe Bend lassen sich oft bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang machen. In diesen Momenten sorgt das sanfte, goldene Licht für einen wunderschönen Effekt und hebt die reichen Farben der Felsen und des Colorado River hervor. Die Temperaturen sind zu diesen Tageszeiten angenehmer und es ist in der Regel weniger überlaufen, was dir die Möglichkeit gibt, ein perfektes Foto ohne zu viele Menschen im Hintergrund zu machen.

Colorado River

Der Horseshoe Bend ist durch Millionen Jahre der Erosion und Abtragung durch den Colorado River entstanden. Der Colorado River fließt von den Rocky Mountains bis zum Golf von Kalifornien und durchquert 7 US-Bundesstaaten. Vom Aussichtspunkt aus blickst du in etwa 305 Meter Höhe auf den Colorado River hinab.

Page, Arizona

Der Horseshoe Bend liegt nahe dem gemütlichen Städtchen Page. In Page leben über 7.000 Menschen und es bietet viele Einrichtungen, wie Dutzende Hotels (→ Siehe hier alle Hotels in Page), Campingplätze, Supermärkte und Restaurants. Es ist ein Ausgangspunkt für Touristen, um den Horseshoe Bend, Antelope Canyon und den Lake Powell zu erkunden.

Horseshoe Bend Arizona Amerika

Eigene Aufnahme vom Horseshoe Bend